rendereing van de grote transparante gevel van het eenheidsbureau politie Haaglanden in Den Haag

Mitten in der Gesellschaft

Hauptwache Polizei

Die neue Hauptwache von Den Haag gibt der Öffentlichkeit einen Einblick in die Polizeiarbeit. Gleichzeitig bietet es der Behörde die geforderte Privatheit. Das Bürogebäude wurde mit dem Fokus auf tätigkeitsgerichtete Arbeit und interne Zusammenarbeit entworfen.

Funktion:
Bürogebäude

Client:
Polizei

Standort:
Den Haag, Niederlande

Jahr:
2018

Status:
competitie

Der Entwurf der Hauptwache verkörpert die verschiedenen Kernwerte der Polizei wie Mut, Verbindlichkeit, Iintegrität und Vertrauen in sich. Durch die Akzentuierung der Gebäudehöhe sticht der Baukörper in seiner Umgebung heraus. Linienführung, Detaillierung und Materialisierung verleihen dem Büro seinen Charakter. Durch die hohe Transparenz öffnet sich das Büro der Gesellschaft.

Eine mäandrierende Holztreppe führt durch das Gebäude. Diese Treppe verbindet alle Geschosse und alle Abteilungen innerhalb der Behörde miteinander. Ebenfalls stimuliert es die Mitarbeiter zu mehr Bewegung und sorgt für spontane Begegnungen. Im Herzen des Büros befindet sich die „Stube“. Hier beginnen alle Mitarbeiter ihren Arbeitstag. Dadurch wird das Zusammen-gehörigkeitsgefühl gestärkt.

Die Hauptwache bildet einen mit Bäumen bepflanzten Innenhof aus. Dies soll die Mitarbeiter ermutigen Pausen an der frischen Luft einzulegen. Der Innenhof ist über Terrassen und Außentreppen von allen Geschossen her erreichbar. Daneben sorgt der großzügige Innenhof für helle Innenräume und eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Partner:
Zonneveld ingenieurs

Interieurontwerp:
OTH architecten

Verwandte Projekte

Neugierig auf eine Geschichte über Architektur, die Sie glücklich machen wird?

Kontaktieren Sie uns